Lindenblatt

Das Lindenblatt ist unsere Hauszeitschrift, die dreimal jährlich erscheint. Darin behandeln wir aktuelle Gesundheitsfragen, Themen aus dem Alltag sowie Einblicke und Informationen aus unseren Filialen.

Jede Ausgabe hat ein Schwerpunktthema, welches wir von verschiedenen Blickwinkeln und in ganzheitlicher Weise betrachten.

Um das aktuelle Lindenblatt-Thema mit Ihnen und einem Gastreferenten in den Dialog zu stellen, haben wir im Jahr 2013 das Lindenforum ins Leben gerufen.

--------

Ausgabe 82

Glück kommt selten allein

Regelmässige Begleiterin des Glücks ist die Gesundheit. Seit Jahren wird das Zusammenspiel von Glück und Gesundheit erforscht. Die Studien bestätigen:
Glücklichsein schützt vor Herzinfarkten, Infekten und Diabetes – und auch vor Depression.


«Gsondheit!»
Glück ist kein Naturzustand. Gesundheit auch nicht. Nicht jeder, der gesund ist, ist glücklich. Und nicht jeder, der krank ist, ist unglücklich. Aber wer öfter glücklich ist, wird seltener krank und lebt länger. Denn Unglück macht Stress. Darunter leiden nicht nur die Laune und die Blutgefässe, sondern auch das Immunsystem. Wenn man Versuchspersonen eine definierte Menge an Schnupfenerregern ins Gesicht pustet, werden diejenigen seltener krank, die zu dem Zeitpunkt gut gelaunt sind.

Das Leben um 14 Jahre verlängern
Eine positive Haltung kann noch mehr als Sie heil durch die Erkältungssaison bringen. Sie verlängert Ihr Leben. Glückliche Menschen reagieren gelassener
auf Belastungen. Ausserdem haben sie einen gesünderen Lebensstil: Sie achten auf ihr Gewicht, sind sportlicher und gehen verantwortungsvoll
mit Alkohol und Zigaretten um. Bei unglücklichen Personen beobachtet man das Gegenteil: Ihre körperliche Aktivität sinkt, und sie sind anfälliger für Krankheiten. Der grösste Trick für ein gesundes, glückliches und langes Leben ist banal: Lassen Sie einfach alles weg, was das Leben nachweislich verkürzt. Im Vergleich zu jemandem, der Risikofaktoren sammelt, leben Sie so bis zu 14 Jahre länger.

Neun Menschen – neun Geschichten
Für die letzte «Lindenblatt»-Ausgabe 2018 sind wir hingegangen und haben ganz verschiedene Menschen gefragt, was Gesundheit und Glück für
sie persönlich ausmache und wie sie deren Zusammenspiel stärken. Die Herangehensweise an und die Perspektive auf das Thema haben wir freilich
offen gelassen. Herausgekommen sind Geschichten, Gedanken und Rezepte, die so unterschiedlich sind wie die Menschen selber. Ab Seite 4 teilen wir
die Texte gerne mit Ihnen. Ich wünsche Ihnen allerhand Freude an diesem
«Lindenblatt» und auf ein gesundes und glückliches Wiedersehen 2019.


Marisa Brunner,
Mitglied der Geschäftsleitung, Kommunikation/Marketing