Schüsslersalz

Entdecker der Schüssler Salze ist der Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler (1821-1898). Er entdeckte bei seinen umfangreichen Untersuchungen, dass gesunde menschliche Zellen Mineralstoffe enthalten, welche für einen optimal funktionsfähigen Organismus erforderlich sind. Durch Störungen des Mineralhaushalts der Körperzellen entstehen laut Schüssler Krankheiten. Diese werden durch die homöopathische Verabreichung der fehlenden Mineralien in Form von Schüssler Salzen geheilt. Die Unterversorgung oder Unausgewogenheit der Zellen mit Mineralien wird wieder in ein Gleichgewicht gebracht.

 

Uebersicht über die 12 wichtigsten Schüssler Salze

  • Schüssler Tabletten Nr. 1 Calcium fluoratum D12

Anwendungsgebiete: Arterienverkalkung, Gewebserschlaffung, Hämorrhoiden, Krampfadern, Zahnerkrankungen.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 2 Calcium phosphoricum D6            

Anwendungsgebiete: Blutarmut, für rasch erschöpfte Kinder, schlechte Knochenbildung, Störungen der Zahnbildung.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12           

Anwendungsgebiete: Bei allen Entzündungen im ersten Stadium, Fieber- und Erkältungszustände, frische Wunden, Quetschungen, Verstauchungen und Blutungen.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 4 Kalium chloratum D6                    

Anwendungsgebiete: Augenentzündung, Entzündungen im Mund- und Rachenraum mit geschwollenen Drüsen, Mittelohrkatarrh, Rachenkatarrhe mit Heiserkeit und Keuchhusten, Rheumatismus in Muskeln und Gelenken mit Schwellung und Entzündung, Stockschnupfen.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 5 Kalium phosphoricum D6               

Anwendungsgebiete: Erschöpfungszustände besonders auch nach Infektionskrankheiten, geistige und muskuläre Schwächezustände, Stimmungsschwankungen und nervöse Schlaflosigkeit.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 6 Kalium sulfuricum D6                    

Anwendungsgebiete: Entzündungen im dritten Stadium, Katarrh mit dickgelbem Sekret, Ohrenfluss.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 7 Magnesium phosphoricum D          

Anwendungsgebiete: Krämpfe aller Art, krampfartige Kolliken.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 8 Natrium muriatricum D6               

Anwendungsgebiete: Blutarmut, Hautauschlag, Katarrhe der Luftwege mit Speichelfluss und fliessenden Augen.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 9 Natrium phosphoricum D6           

Anwendungsgebiete: Aufstossen, Erbrechen und Sodbrennen, Gicht und Rheumatismus.

 

  • Schüssler Tabletten Nr.10 Natrium sulfuricum D6                 

Anwendungsgebiete: Kolikartige Durchfälle, Leber- und Gallenbeschwerden, Schnupfen und Grippe.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 11 Silicea D12                                 

Anwendungsgebiete: Arterienverkalkung, Eiterungen aller Art, Hautjucken, Wachstumsstörungen an den Haaren und Nägeln, Zahngeschwüre.

 

  • Schüssler Tabletten Nr. 12 Calcium sulfuricum D6                  

Anwendungsgebiete: Blasen- und Nierenentzündung (unbedingt einen Arzt konsultieren), Eiterungen und Abszesse. 

Ist Schüssler die Lösung für Ihre Beschwerden?
Wir beraten Sie gerne persönlich und stellen Ihre individuelle Schüssler Salz Zusammensetzung her.

 

Lindenapotheke Paracelsus in Dornach

Lindenapotheke Entfelden beim Coop

Lindenapotheke Füllinsdorf

Lindenapotheke Oberentfelden

Lindenapotheke Rupperswil

Lindenapotheke und Drogerie im Park Schöftland

Lindenapotheke am Bach in Suhr