16.3.17: Naturkosmetik im Fokus

unsere Expertinnen geben Auskunft

von Luigia Migliazza und Beatrice De Faveri

Ihr setzt seit knapp drei Jahren konsequent auf ein breites Sortiment an Naturkosmetika.
Wie kam es zu dieser Entscheidung?

Die Gesundheit, einerseits unsere eigene, andererseits die unserer Kunden, liegt uns am Herzen! Wir stellen beide fest, dass ein ganzheitliches Wohlbefinden in unserem Leben immer mehr an Stellenwert gewinnt. Wir sind der Meinung, wenn man sich bewusst ernährt, darf man auch die "Ernährung" der Haut nicht vernachlässigen. Daher ist es uns wichtig, unserer Kundschaft, besonders auch im kosmetischen Bereich, Produkte anbieten zu können, die möglichst wenig synthetische Wirkstoffe enthalten, gut verträglich sind und von der Haut optimal aufgenommen werden können - Kosmetikprodukte also, hinter denen wir zu 100% stehen können. Somit lag die Entscheidung auf der Hand, Naturkosmetika in unser Sortiment zu integrieren.

Mit welchen Pflegebedürfnissen und -ansprüchen gelangen eure Kunden zu euch?

Wir beraten häufig Kunden, die gesundheitsorientiert sind, die auch bei der Ernährung darauf achten, diese möglichst nachhaltig und bewusst zu gestalten.

Zudem gibt es Menschen, die mit "konventioneller" Kosmetik punkto Allergien und Unverträglichkeiten immer mehr Probleme bekunden. Natürlich kann es auch sein, dass Menschen gewissen Inhaltsstoffe in Naturkosmetik nicht vertragen. Normalerweise irritieren natürliche Inhaltsstoffe weniger als synthetische. Es gibt aber auch Pflanzenstoffe, die ein erhöhtes Allergiepotenzial aufweisen, wie beispielsweise Eichenmoos oder Nelken-Öl. Dafür sind wir aber bestens ausgebildet und beraten unsere Kundschaft offen und umfangreich auch zum Thema Hautunverträglichkeiten und Kontaktekzemen.

In welchen Bereichen seht ihr die Vorteile/Stärken der Naturkosmetik?
Worin unterscheiden sich medizinische und biologische Pflegelinien?
Lassen sich die beiden "Pflege-Welten" kombinieren?

Naturkosmetik bietet die Vorteile, den Organismus nicht zusätzlich zu belasten und die natürlichen Funktionen der Haut zu unterstützen. Naturkosmetik enthält keine Parabene (Konservierungsmittel), kein Silicon (Weichmacher), kein PEG (erdölhaltiger Emulgator). Zudem wird konsequent auf Tierversuche, auf gentechnologisch veränderte Substanzen und auf künstliche Farb- und Duftstoffe verzichtet.
Es ist durchaus möglich, Naturkosmetik und konventionelle Pflegeprodukte zu kombinieren. Wir raten unseren Kunden allerdings davon ab. Durch die Inhaltsstoffe und deren Wirkweise in konventioneller Kosmetik werden die Funktionen der Haut eher eingeschränkt. Silikone beispielsweise bilden Ablagerungen auf der Haut. Diese Rückstände bewirken, dass die Pflegestoffe der Naturkosmetik nicht bis zur Haut vordringen und somit ihre Wirkung nicht entfalten können.

Sind Naturkosmetik-Produkte teurer als herkömmliche, medizinische Pflegelinien?

Die Preise von Primavera und Santaverde sind vergleichbar mit den dermatologischen und nur in Apotheken erhältlichen Hautpflegelinien "Avène" oder "La Roche Posay", aber preisgünstiger als z.B. "Juvena" oder "Clinique".
Grundsätzlich ist ein Vergleich der Preise schwierig. Die Wirkstoffkonzentration in Naturkosmetik ist generell höher als in herkömmlicher Kosmetik, es braucht deshalb weniger von einem Produkt in der Anwendung.

Mit welchen Hautproblemen seid ihr in der Apotheke am häufigsten konfrontiert?

Die Hautprobleme sind sehr vielfältiger Art, medizinisch wie auch kosmetisch. Wir versuchen in einem Beratungsgespräch die Probleme, Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu erfassen und mit ihnen zusammen die richtigen Produkte für ihre spezifischen dermatologischen Probleme zu finden.
Männer bekunden oft Hautrötungen und -irritationen nach der Rasur. Wir schlagen hier jeweils von Santaverde das Aloe Vera Duschgel zur Rasur vor. Es enthält Aloe Vera (diese fördert die Wundheilung und lindert die Entzündung) und Sanddornextrakt (dieser reinigt sanft und pflegend). Als After Shave eignet sich der Santaverde Aloe Vera repair gel mit Nachtkerzen- und Lavendelöl.
Frauen, die unter Cellulite leiden, empfehlen wir gerne das Santaverde Aloe Vera body firming gel. Das straffende Gel aktiviert intensiv die Mikrozirkulation und den Stoffwechsel des Hautgewebes. Die hohe Wirksamkeit der Naturbehandlung beruht auf der synergetischen Kraft von reinem Aloe Vera Saft, der durch Pflanzenextrakte aus jungen Efeublättern, Mäusedorn, Rosmarin und Tigergras ergänzt wird. Reines Koffein aus grünem Tee und belebende ätherische Öle von der Grapefruit und der Mandarine unterstützen die straffende Wirkung auf die Haut und das Bindegewebe.

Was ist für euch persönlich das Geheimnis, um die Haut in Balance zu bringen und sich in ihr wohlzufühlen?

Einerseits ist es wichtig, dass Pflegeprodukte auf den jeweiligen Hauttyp passend gewählt werden. Ebenso wichtig ist die richtige und regelmässige Reinigung für die Balance der Haut.Wir meinen, dass eine der wichtigsten Schönheitsregeln lautet: Immer Abschminken. Auch wenn Sie abends müde sind und nur noch in die Federn schlüpfen wollen, nehmen Sie sich die Zeit für die gründliche Gesichtsreinigung. Ihre Haut wird es Ihnen danken.Unsere Tipps im Bereich Make-up-Entfernung mit Naturkosmetik:

  • Primavera Gesichtspflegeöl Neroli Cassis; entfernt gründlich aber sanft wasserfeste Mascara und Augen-Make-up.
  • Primavera Augen-Roll-on; nach durchzechten Nächten beseitigen Sie schnell mögliche Augenschwellungen, auch geeignet wenn Sie zu Tränensäcken neigen.

Die Haut ist der Spiegel unseres Innern. Es ist ebenso essenziell, den ganzen Körper in ein gutes Gleichgewicht zu bringen und ihn mit Nährstoffen zu versorgen, die er für seine lebenswichtigen Funktionen benötigt.

Luigia, du bist auch professionelle Make-up-Artist - kann die biologische Make-up-Marke Couleur Caramel mit bekannten Schminkproduktlinien wie Max Factor oder Misslyn wirklich mithalten?

Mit welchen CC-Produkten arbeitest du am liebsten und am häufigsten?Couleur Caramel (CC) hat eine grosse Palette an Lidschatten und Farben und lässt sich durchaus mit der Qualität von Artdeco vergleichen. Meine Favoriten sind die Make-up Sticks von CC, die sich mit hoher Deckkraft auftragen lassen ohne ein maskenhaftes Aussehen zu verleihen. Die Farbpalette bietet für jeden Hautton und jeden Trend die entsprechenden Farben. Die matten Lippenstifte und Lidschatten entsprechen der aktuellen Mode.Einzig die Mascaras, die natürlich keinen künstlichen Fixierer enthalten, funktionieren nicht für tränende Augen. Da gehe ich Kompromisse ein und verwende ein Produkt aus einer konventionellen Linie, die wir ebenfalls in der Lindenapo anbieten.

"Wir schwören auf folgende Naturkosmetik-Linien"

Santaverde
Das Geheimnis der Santaverde Kosmetik ist purer Aloe Vera Saft. Aloe Vera ist feuchtigkeitsspendend und wirkt gegen Entzündungsreaktionen der Haut. Santaverde setzt den reinen Saft der Pflanze anstelle der üblichen Hauptkomponente Wasser in die Rezeptur ein. Aloe Vera enthält zudem Nährstoffe und Vitamine, die die Haut optimal unterstützen. Die Prestige-Linie Xingu von Santaverde setzt zusätzlich auf die Kraft des Regenwaldes. Die eingesetzten Pflanzen enthalten einen hohen Anteil an antioxidativen Wirkstoffen und wirken der Hautalterung präventiv entgegen.

Primavera
Primavera bietet für jedes Hautbedürfnis gezielte Lösungen an, hat aber dennoch ein sehr überschaubares, kompaktes Sortiment.
Die gesunden, naturbelassenen Pflanzenwirkstoffe schützen mit Hilfe von Antioxidantien, Mineralstoffen und Vitaminen gegen äussere Einflüsse. Die wertvollen Basis- und Samenöle von Primavera sind der hauteigenen Lipidstruktur sehr ähnlich und werden daher sehr gut von der Haut aufgenommen. Sie nähren die Haut intensiv, ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen.

Santaverde und Primavera verzichten bewusst auf synthetische Wirk- und Zusatzstoffe. Primavera besteht zu 90% aus Rohstoffen, die aus kontrolliertem, biologischem Anbau stammen, engagiert sich für fairen Handel und unterstützt und fördert ökologische Anbauprojekte auf der ganzen Welt.

Couleur Caramel
CC ist unsere natürliche Dekorativ-Kosmetik. Sie zeichnet sich aus durch eine gute Qualität, die alle Anforderungen der Naturkosmetik-Philosophie erfüllt. Das Sortiment lässt keine Wünsche offen und bietet eine breite Palette an Make-up, Puder, Lidschatten usw., mit einer Vielzahl an Farben.

"Unsere Lieblingsprodukte"

Luigia Migliazza
Make-up-Stick von Couleur Caramel
Ist eine gut deckende Foundation, die sich sehr gut auftragen lässt, ohne dass die Hände voller Make-up sind.

Trix De Faveri
Santaverde Bodylotion sensitive
Ist meine absolute Lieblingspflege im Sommer nach dem Sonnenbad, da sie die Haut optimal befeuchtet und beruhigt. Ich habe festgestellt, dass die Bräune länger anhält und sich das lästige Abschuppen der Haut verringern lässt.

Luigia Migliazza und Beatrice De Faveri

PRIMAVERA