Jubiläum

Susanne Warthmann, Apothekerin und Verwalterin

Am Samstag, dem 15. November feiern wir 5 Jahre Lindenapotheke im Zentrum 13! Durchgehend von 8 - 16 Uhr.

 

Susanne Warthmann, die Verwalterin, erinnert sich:

Nach drei Generationen verkaufte Adrian Schwyter im Frühling 2008 sein Familienunternehmen an Dr. Andreas Brunner aus Oberentfelden. Bald eröffnete sich die Gelegenheit näher ins Dorfzentrum - präzis an den Standort der ehemaligen Vitalisdrogerie - zu ziehen.

Ausgerechnet am Abend des Schöftler Märts 2009 ging der grosse Umzug über die Bühne! Es entstand eine moderne, helle Apotheke mit grossem Verkaufsraum. Dieser Umbau und die Neu-Türöffnung der Lindenapotheke im Zentrum 13 liegen bereits wieder fünf Jahre zurück.

Exakt zur gleichen Zeit schlossen sich die drei Schöftler Hausärzte Jakob Frey, Paul Hufschmid und Severin Lüscher zu ihrer Gemeinschaftspraxis im Hausärztehaus zusammen. Sie bezogen den neu ausgebauten, ersten Stock des Gebäudes. Das nahe Zusammenrücken von Ärzten und Apotheke bringt einerseits Komfort für die Patienten dank kurzer Wege, andererseits eine sich optimal ergänzende Zusammenarbeit bei Fragen und Unklarheiten. Gemeinsam haben die Teams der beiden Betriebe im Rahmen einer Feuerwehr-Übung die Handhabung von Feuerlöschern und Löschdecke trainiert. Speziell der Umgang mit der Löschdecke verlangte einiges an Courage! Die Gesamtteam-Leistung funktioniert und harmoniert zum Wohle von Ihnen, geschätzte Kundschaft.

Die zentrale Lage mit Blick auf die Schöftler Kirche bietet uns den Vorteil, dass an Sommer-Samstagen regelmässig Gäste von Hochzeitsgesellschaften den Weg in die Apotheke finden. Vom Nervenflattern des Bräutigams über die drückenden Schuhe der Braut haben wir schon alles erlebt.

Unser unermüdlicher Helfer im Keller, der Rüstroboter MACH4, stösst immer wieder auf viel Interesse. Als einzigen 'männlichen Mitarbeiter' im Team haben wir ihn liebevoll auf den Namen "George" getauft. Die Liste am Infobrett mit der Einteilung, wer wann für George verantwortlich ist, trägt den Titel "George füttern". Das hat schon zur Frage aus der Kundschaft geführt, um welche Art von Haustier es sich denn bei George handle...

Ein weiterer Magnet ist, vor allem für die Jüngsten, unsere Fernseh-Ecke: Barbapapa und Konsorten erfreuen dort die Kinderherzen. Sinn und Zweck dieser Ablenkungstaktik ist es, der Mutter ein paar ruhige Minuten für ein Beratungsgespräch zu ermöglichen.

Auf unserer Sitzbank im Eingangsbereich treffen sich alte Bekannte zum Plaudern - so verkürzt sich eine allfällige Wartezeit. Mehr als einmal haben wir mitbekommen, wie an besagtem Ort Abmachungen für eine anschliessende Tasse Café getroffen wurden.

Konstanz in der Kundenbeziehung ist wichtig. Umso mehr freut es mich, dass vom ehemaligen Schwyter-Team noch viele Mitarbeiterinnen mit dabei sind. So sind dies, in der Reihenfolge ihres Eintretens ins Team: Karin Maurer, Eva Bleiker, Sandra Suter, Sandra Zulliger, Sandra Aerni, Kathrin Kunz, Ann-Kathrin Hanke und Janine Weber. Neu im Team begrüssen durften wir Silvia Baldinger, Floriana Chirico, Patrizia Burger, Jeannine Keller, Victoria Zeltner, Giuliana Iannello und Diana Meier sowie unsere drei Auszubildenden Tanja Andric, Gina Hunziker und Michal Hunziker.

Inzwischen haben wir die Qualität unserer Dienstleistungen zertifizieren lassen und dürfen seit 2010 das Qualitätslabel "QMS Apotheke" führen. Mit vielen unserer - teilweise langjährigen - Kunden pflegen wir einen herzlichen Kontakt. Entsprechend freuen wir uns, Sie am Samstag, den 15. November, ganztags zu einer kleinen Feier in die Apotheke einzuladen!

Susanne Warthmann Leiterin der Lindenapotheke im Zentrum 13 Dorfstrasse 13 5040 Schöftland

aus dem Archiv